Smart Home Software aktualisieren: Digitalen Einbruch verhindern


Alle Ihre Geräte über Wi-Fi zu verbinden ist unglaublich praktisch, aber es macht Sie auch anfällig für Hacker. Wenn bei Ihnen digital eingebrochen wird, können Kriminelle auf Ihre Smart Home-Sicherheitskamera zugreifen, Ihre privaten Daten stehlen oder Ihre Geräte übernehmen. Mit Software-Updates für intelligente Geräte können Sie dies verhindern.

Risiken veralteter Software für intelligente Geräte

Cyber-Kriminelle suchen gezielt nach smarten Geräten mit veralteter Software. Veraltete Software macht das Hacken einfacher. Ein verwundbares Netzwerk ist ein zweiter Punkt, der Sie zu einem leichten Ziel für Cyber-Kriminelle macht. Denn sobald Sie auf ein Gerät zugreifen, greifen Sie auf das Heimnetzwerk der anderen Geräte zu.

Eine Folge ist, dass Ihr Gerät Teil eines Bot-Netzwerks wird. Auf diese Weise lassen sich groß angelegte Internet-Angriffe durchführen, z. B. das Herunterfahren großer Websites.

So aktualisieren Sie intelligente Geräte

  • Suchen Sie nach Updates speziell für Ihr Gerät.
  • Sie können dies tun, indem Sie nach der Marke, dem Modell oder der Modellnummer suchen (zu finden auf dem Karton, der Unterseite des Geräts oder der Batterieklappe).
  • Oft ist es auch möglich, automatische Updates zu aktivieren.

Wir sind bewertet mit einer 9,0!

FeedbackCompany
9,0
1510 Bewertungen
Reviews score 9,0

Aby Silva

10,0

"Good and fast way of buying."

Aby Silva - 21-09-2021

Dennis Lippets

10,0

"Goede weegschaal en makkelijk in gebruik."

Dennis Lippets - 19-09-2021

Hallo, können wir Ihnen bei etwas helfen? Sie können uns eine Nachricht über (Web)-Whatsapp senden. Möchten Sie lieber mit jemandem per Telefon sprechen? Sie erreichen uns werktags zwischen 09:00 und 17:30 Uhr unter +49 8005889357.